Im Jahr 2014 riefen die Wölfe zu Dunkelstein wieder zum Sturm auf die Hohenegg.

Für uns war es eine Ehre, erneut an dieser absolut perfekten Veranstaltung teilnehmen zu dürfen.

Keine Besucher, handverlesene Kämpfer, absolute Fairness und eine tiefe, ehrliche Gastfreundschaft machen "den Sturm" zu einer einmaligen Sache.
Viele schöne Gefechte und Momente, die man gar nicht alle in Bildern festhalten kann.

Zu sehen ist auch die Übergabe eines Fahnenbandes von Arma Georgii an den Hauptmann Walter Zeller, der dieses stellvertretend für die Wölfe zu Dunkelstein entgegen nahm.

Die Bilder stammen von Lisa Tiefenbacher und dem Loitinga.