1450

Februar: Sforza putscht in Mailand
Der Condottiere Franceso Sforza übernimmt die Macht in Mailand. Nachdem er zuvor von der Republik Mailand angeworben worden ist, heiratet er die Tochter des letzten Visconti von Mailand und leitet daraus einen Anspruch auf die Macht ab. Er begründet das Herrschergeschlecht der Sforza.

Juni: Engländer müssen Normandie räumen
Nach einer Reihe von Siegen der Franzogen unter Karl VII. müssen die Engländer die Normandie räumen. (Hundertjähriger Krieg (1337-1453))

1452

9. März: Friedrich III. zum Kaiser gekrönt
Der deutsche König wird vom Papst in Rom zum Kaiser gekrönt. Dies ist die letzte Kaiserkrönung in Rom.

1453

Ende des Hundertjährigen Krieges
Die Kampfhandlungen ebben ab und so endet der Krieg ohne einen Friedensschluss. Die Engländer haben ihre Ansprüche auf dem Festland zurückgeschraubt und bis auf Calais alle Besitzungen in Frankreich verloren. (Hundertjähriger Krieg (1337-1453))

29. Mai: Osmanen erobern Konstantinopel
Nach zwei Monaten Belagerung stürmt ein osmanisches Heer unter Sultan Mohammed II. die byzantinische Hauptstadt Konstantinopel. Damit hört das mehr als 1000 Jahre alte oströmische Reich auf zu existieren. Der letzte Kaiser Konstantin XII. fällt bei der Verteidigung. Die Osmanen setzen ihren Vormarsch auf dem europäischen Festland fort...


Bild: Belagerung von Konstantinopel, Ausschnitt aus einer Buchmalerei, datiert 1455

1454

18. April: Ende der Vorherrschaft von Venedig
Der Fall von Konstantinopel wirkt sich auch auf die Handelsmacht Venedig aus. Zähneknirschend muß der Doge einen Vertrag mit dem Sultan schließen, der den Verzicht auf das Handelsmonopol im Mittelmeer bedeutet.

1455

22. Mai: Schlacht bei Saint Albans
Die Zwistigkeiten um die Thronfolge in England werden immer heftiger. Durch die ersten Kampfhandlungen zwischen den rivalisierenden Häuser Lancaster (Wappen: Rote Rose) und York (Wappen: Weiße Rose) beginnt ein regelrechter Bürgerkrieg. (Rosenkriege (1455-1485))

1458

2. März: Georg wird König von Böhmen
Georg von Podibrady wird der erste und einzige hussitische König von Böhmen.

vorherige Chronik (1440-1449) / nachfolgende Chronik (1460-1469)