Speck in Würfel schneiden und auslassen. Knoblauch und Zwiebeln fein würfeln, zum Speck geben und glasig werden lassen. Anschließend das Fleisch dazugeben und gut anbraten. Dann Nelken und den Wein dazugeben und mit Pfeffer und Salz würzen.
Bei leichter Hitze etwa eineinhalb Stunden schmoren lassen. Am Schluss mit Zitronensaft und den restlichen Gewürzen abschmecken.

Zutaten für 4 Personen:
1 kg Fleisch vom Rind (Gulaschfleisch)
100 g durchwachsenen Speck
1 Knoblauchzehe
2 große Zwiebeln
0,5 ltr. Rotwein
2 EL Zitronensaft
3 Gewürznelken
1 TL Zimt
1 TL Ingwer (gemahlen)
1 Prise Kardamom
Salz und Pfeffer